Welche natürlichen Mittel gibt es noch?

Damiana (Natürliches Potenzmittel)

Aus der Karibik, Mexiko sowie Mittel- und Südamerika stammt das Strauchgewächs Damiana, welches auch Tumera genannt wird. Wenn die Pflanze nicht als Potenzmittel verwendet wird, nutzen sie viele auch als Rauschmittel. Nebenwirkungen sind keine bekannt. Damiana steigert die erektile Dysfunktion und die Ausdauer beim Sex. Damiana kann auch bei Kopfschmerzen, Depressionen, Verstopfung und Inkontinenz eingenommen werden. Apotheke

 

Yohimbe (Natürliches Potenzmittel)

Yohimbe stammt aus Westafrika und ist die Rinde des Yohimbe Baumes und wird dort als Aphrodisiakum verwendet. Yohimbe wirkt Blutdrucksenkend, regt die Durchblutung des Körpers an und soll den Sextrieb verstärken. Vor der Einnahme sollte zwingend ein Arzt aufgesucht werden. Zu den bekannten Nebenwirkungen zählen Schlafstörungen, Unruhe, Herzrasen und Zittern.

 

MACA (Natürliches Potenzmittel)

Maca ist in den Anden von Peru zu finden und gehört zur Familie der Kresse. Durch die hormonähnlichen Stoffe, die die Macapflanze beinhaltet, werden Testosteron und Östrogenspiegel beeinflusst. Daraus folgt eine Minderung bzw. teilweise eine Heilung der Potenzstörung. Die Pflanze wächst oberhalb der Erde und kann als Gemüse gegessen werden. Die Wurzel hingegen ist als natürliches Viagra bekannt und ist ein Bestandteil des natürlichen Potenzmittel Potenzan. Des Weiteren enthält die Knolle der Macapflanze auch Kohlenhydrate, Eiweiß, Phosphor, Zink, Zucker, Magnesium, Stärke, Kalzium, Eisen und viele vom menschlichen Körper benötigten Vitamine. Die physische und psychische Belastbarkeit wird um ein vielfaches erhöht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen